SV Amisia Stern Wolthusen e.V.
SV Amisia Stern Wolthusen e.V.

Damen-Gymnastikgruppe

Die Gruppe besteht seit über 40 Jahren.

Waren es anfangs so viele Teilnehmerinnen, dass es in der Turnhalle der Schule Wolthusen schon mal richtig eng wurde, so ist die Zahl derjenigen Frauen, die immer noch zur Stange halten, altersbedingt deutlich geringer geworden.

Die Gruppe besteht heute noch aus 14 aktiven Frauen, von denen die meisten bereits die 70 Jahre überschritten haben.

Unsere älteste Teilnehmerin zählt 81 Jahre.

 

Stand früher die reine Fitness im Vordergrund der Übungsstunden, so hat sich auch hier das Bild gewandelt. Die Übungen werden dem Alter entsprechend angepasst – und dazu kommt das, was man heutzutage im Neu-Deutsch bzw. englischen als Brainfitness bezeichnet sowie Gleichgewichtsübungen, zum Teil spielerisch „verpackt“.

Übungsleiterin Jenny Tamminga versucht, die Übungsabende abwechslungsreich und auch fröhlich zu gestalten.

(Das Leben selbst ist ernst genug)

Zum Abschluss der Stunde wird zu sanfter Musik ein Entspannungstraining durchgeführt.

Wir treffen uns jeden Mittwoch um 19 Uhr in der Turnhalle Wolthusen.

 

Wer Interesse und Freude an Bewegung hat: Einfach mal vorbeikommen

und reinschnuppern.

 

Darüber hinaus unternimmt die Gruppe im Sommer Radtouren, Ausflüge,

Wanderungen und natürlich unsere Weihnachtsfeier, alles organisiert von

den Gruppenleiterinnen

 

Marianne Friedrichs

Telefon 04921-25581 

 

Hanne Harle

Telefon 04921-25579 und Mail an hanne-harle@gmx.de

 

Auf dem Foto:

Obere Reihe: Übungsleiterin Jenny Tamminga, Hanne Harle, Käthe Straßburger, Marianne Friedriche, Amke Kuhl, Renate Arends, Gerda Janssen.
Untere Reihe: Hedwig Theessen, Henni Thessen, Heidrun Becker, Edith Baumann.
Auf dem Foto fehlen: Helga Dinkela, Ingrid Kampenga, Theda Schröder